Liebe Taekwon-Do’ler,

Nüsrettin und ich haben uns jetzt aufgrund der Corona-Krise dazu entschlossen, das Training bis auf weiteres ausfallen zu lassen.

Auch wenn wir ein Training machen könnten, in dem wir nicht so dicht aufeinander treffen, besteht natürlich immer ein Ansteckungsrisiko. Da inzwischen auch soziale Kontakte überprüft werden sollen, wollen wir mit dem vorläufigen Trainingsstop unseren Beitrag leisten, dass sich der Virus nicht so rasend schnell ausbreitet, damit alle wirklich Betroffenen gut behandelt werden können.

Versucht also zu Hause mit regelmäßigem Üben euren Trainingsstand zu halten, so dass wir, wenn sich die Situation entspannt, mit voller Energie weiter machen können.

Falls die Situation sich ändert, melden wir uns wieder.

Ich hoffe, Ihr bleibt alle gesund und munter und haltet Euch fit.

Beste Grüße

Jürgen