Taekwon-Do

Taekwon-Do 2017-09-09T16:27:04+00:00

GEDULD

Das Wollen darf nicht Zwang sein, aber es soll uns auch in schwierigen Momenten unterstützen. Sehr wichtig ist GEDULD, weil Geduld uns dazu führt, den Willen zu stärken. Der Wille stärkt die innere Einstellung. Diese innere Einstellung führt uns zum Selbstbewusstsein.

Der Wille darf aber bitte nicht zu krampfhaft erzwungen werden, weil er später sonst über die Geduld triumphiert. Auf dem Weg zum Ziel ist das Wollen gut, aber nicht gut genug um sicher und beständig vorwärts zu kommen. Kippt der Wille um in krampfhaften Zwang, verliert er sein Durchsetzungsvermögen und wird zum Feind des Körpers. Ein solcher Mensch verliert dann die Geduld und wird sein Ziel nicht erreichen. Deswegen ist für uns erst die Geduld zu üben. Sie muss ins Bewusstsein rücken, wahrnehmbar vorhanden sein, und ist für unseren Fortschritt die wichtigste Grundlage, der wichtigste Aspekt, um durchzuhalten. Manchmal sogar wichtiger als das Wollen, denn das ergibt sich aus einer unerschütterlichen Geduld beinahe wie von selbst.

Um die für eine hohe Lebensqualität nötige Geduld und den für ein hohes Durchsetzungsvermögen nötigen Willen zu trainieren, müssen wir geistige und körperliche Disziplin verinnerlichen. Mein Training wird dem Schüler zunehmend Geduld abverlangen, denn sie ist und bleibt unumgängliches Mittel, um selbst gesetzte, vernünftige Ziele zu erreichen.

Geduld wird uns später zum Wollen, zur Willenskraft und Vorstellungskraft führen. Und dabei ist es unser übergeordnetes Ziel, dass wir uns insgesamt wohlbefinden. Wenn wir uns wohlbefinden, dann können wir bereits bewusst mit Geduld umgehen. Dieser Umgang mit Geduld bedeutet für mich das Erkennen der eigenen Stärken und Schwächen, die Stabilität der inneren Einstellung. Geduld führt auch zur Beweglichkeit, hilft, den Willen zu stärken, ist die Begleiterin auf dem Weg, der uns zur Gesundheit und zur Fitness führen wird.

Mein Ziel war und bleibt, etwas Umfassendes zu erfinden, etwas, das so gestaltet ist, dass aus jeder Situation heraus mit dem Training begonnen werden kann, etwas, das dazu geeignet ist, genau die Dinge zu trainieren, die zur jeweils eigenen Harmonie von Körper und Geist führen.

zurück

* Auszüge aus dem Buch „Das Moderne Taekwon-Do System  Geist und Körper trainieren“, Nüsrettin Ala, BoD – Books on Demand, Norderstedt, ISBN: 978-3-8482-2411-1